Reinkarnationsbegleitung minimum 5 Tage, jeweils 2 Std./Tag

700 Euro/ Woche  - Ich arbeite Donnerstag und Freitag nicht, d.h. wir arbeiten dann Samstag bis Mittwoch zusammen, dann müssen Berufstätige sich nicht so viel frei von der Arbeit nehmen, intensiver ist es aber für Sie, sich mal ein paar Tage ganz raus zu nehmen aus dem Alltag.

Bei dieser tiefgehenden Arbeit müssen unbedingt zusammenhängende Tage zu gebucht werden, es geht Stück für Stück in die Tiefe, Sitzung für Sitzung, es ist nicht effektiv mal eben eine Sitzung zu machen, das geht in Ausnahmefällen wenn man schonmal eine zusammenhängende Woche erlebt hat.

Die Möglichkeit von zinsloser Ratenzahlung monatlich ab 150 Euro ist gegeben.

 

Der Zeitrahmen für effektives Bearbeiten des mitgebrachten Problems liegt zwischen

5 und 20 Sitzungen  je nach individueller Situation.

Jeweils 5 Sitzungen sollen in einer Woche zusammenhängend genommen werden.

Ich höre schon: "Was, jeden Tag??" Bedenken Sie, wie lange Sie Ihr Problem schon mit sich herum schleppen und überlegen Sie sich, wie viel Ihnen Ihr Seelenheil, welches für die Unendlichkeit ist, wert ist.

Mit dem Beginn der Arbeit wird Ihr Problem/Thema angeschaut, die Türen ins Unterbewusstsein öffnen sich, allein schon durch das intensive Atmen vorab. Damit erfolgreich Schicht für Schicht in die Tiefe gegangen werden kann, soll nicht der Alltag wieder in den Vordergrund rücken, was gegeben wäre, wenn man die Sitzungen über einen längeren Zeitraum schiebt. Daher arbeiten wir hier eine Woche am Stück. 

Für noch tiefer gehendes Arbeiten reicht eine Woche nicht aus, hier empfehle ich 4 Wochen, bzw. 40 Arbeitsstunden. Man kann mit einer Woche anfangen und dann die restlichen 3 Wochen später absolvieren.

 

Inhalt einer Sitzung:

Vorgespräch

Holotropes Atmen mit anschließender Ruhephase, diese wird Segelphase genannt.

Das Atmen wird mit ausgesuchter Musik begleitet.

Aussprechen der aufkommenden Bilder

Nachgespräch